Aktuelles

Home/Aktuelles
Aktuelles 2017-08-27T15:29:35+01:00
102, 2020

Viabilita wächst

1+1=3 | Viabilita wächst mit der ITM

Mit unserem 5-jähigen Geburtstag der Viabilita GmbH im Dezember konnten wir auch einen weiteren Schritt in unserer Unternehmensentwicklung beschreiten. Die Kooperation mit der ITM INDUSTRIE & TECHNOLOGIE-MARKETING GmbH steigert den Mehrwert für unsere Kunden enorm. Innovative Vertriebsoptimierung kann noch besser mit modernen Coaching-Methoden und noch individuelleren Trainingskonzepten auf Kunden zugeschnitten werden. Alles sehr praxisorientiert und selbstverständlich mit aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und theoretischem Wissen.

Wir freuen uns, dieses PLUS ab sofort unseren Kunden bieten zu können.

Dr. Martina M. Ostertag & Michael Schmidt

 

209, 2019

Schlüsselkompetenz für Führungskräfte an der Fachhochschule Südwestfalen

Um aktuellen Themen aus dem Alltag von Führungskräften und Entscheidern gerecht zu werden, wurde das Seminar „Perspektiven für Ihren Erfolg“ erarbeitet. Die Trainer greifen dabei auf eine fundierte Praxiserfahrung und Ausbildung, u.a. als zertifizierte Coaches, zurück. Durch zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten ist der Transfer in die Praxis gesichert.

Erfahren Sie die Möglichkeiten Dinge zu sehen, die Ihnen bisher nicht klar waren unter www.viabilita.de/perspektiven/

Wir freuen uns auf ihre bereichernde Teilnahme.

Ihre Viabilita

1012, 2017

Schlüsselkompetenz für Führungskräfte an der Fachhochschule Südwestfalen

Im Rahmen des Verbund-Masterstudiengangs Technik- und Unternehmensmanagement kooperiert die Viabilita GmbH mit Prof. Dr.-Ing. Thorsten Frank von der Fachhochschule Südwestfalen. Im Modul „Schlüsselkompetenzen für Führungskräfte“ werden den berufsbegleitend Studierenden in Workshops Methoden und Werkzeuge für die Team- und Selbstreflektion vermittelt. Schwerpunkte liegen dabei auf dem Wollen-Können-Dürfen Modell, dem Zusammenhang von Verhalten, Werten und Motiven und ausgewählten Praxismethoden.

Durch die Praxisnähe der Viabilita GmbH können die Teilnehmer das Gelernte sofort zielwirksam in ihr Umfeld einbauen und zukünftig auch als Führungskraft effektiv anwenden.

2708, 2017

Autonomes Studium: Warum Sie Ihren Autopiloten im Studium kennen sollten!

Heute gibt es scheinbar unendlich viele Wahlmöglichkeiten bezüglich Praktika, Schwerpunkten, Traineeprogrammen, zum Berufsstart, während und nach dem Studium. Aber welche sind für Sie die richtigen? Welche Optionen passen am besten zu Ihnen? Wie finden Sie das heraus und wie wirken Sie dabei auf andere?

Der FdC bietet zusammen mit der Viabilita GmbH ein Seminar an, das Studienanfängern und Studierenden „auf der Zielgeraden“ hilft, Ihre Motive und Werte näher kennen zu lernen und bewusster einzuordnen. Damit wird Ihr Verhalten, Auftreten und Handeln für Sie selbst und Ihr Gegenüber klarer. Das gilt für anstehende Entscheidungen, wie z.B. Schwerpunkt- oder Berufswahl und bei Vorstellungsgesprächen, denn gerade in ungewohnten Situationen und unter Stress spielt unser innerer Antrieb, unser Autopilot, eine sehr große Rolle.

Das Seminar ist eine Zusammenarbeit des FdC (Freunde der Chemie e.V.) und der Viabilita GmbH.

Zur Anmeldung kontaktieren Sie

Prof. Dr. Irmtraud Horst unter irmtraud.horst@th-nuernberg.de

1508, 2017

Why structured delegation increase agility in companies

You probably know the situation, when your team or you have to work on a topic and the tasks being addressed and distributed. After several days or weeks you come again together and decisions are taken without alignments but in the best faith. Endless discussions start, “Why have you not involved us…”, “Was it really your expectation, that I take this task?” or “Why have you not consulted us before?”

Good question to analyze the situation after the fact, but what to do to prevent such a situation?

It is as simple as possible. Get your delegation level structured. In teams we have very good experience with the delegation cards method, based on the Management 3.0 principle. Upcoming task, objectives or decisions are structured in 7 Levels. It is clear in advance what authorization the person has to go ahead.

From “address” where you decide and you only try to explain without expecting feedback up to “delegate” where you fully leave the decision up to others without being actively informed. The cards clarify the expectations and rules for both sides in easy to understand levels. Side-conditions are much easier to discuss between the team members, you and your team members or between your boss and you.

This structured delegation increases the speed and flexibility by clearer frame-conditions and pre-alignments. Misunderstandings are reduced to a minimum. This is vital for agile companies to keep their advantage on speed and flexibility by using the power and engagement of each individual team member to a maximum without endless repetition loops.

Why not trying our Viabilita cards by yourself? They will help structuring your daily business, regardless if you are part of an equal team, if you are the boss and delegate tasks or if you negotiate with your superior.

Concact us if you want to know more…

2004, 2017

Kooperation Freunde der Chemie e.V. und Viabilita an der TFH Nürnberg

„STUDIUM ZU ENDE… UND WAS KOMMT DANN?“

Heute gibt es scheinbar unendlich viele Wahlmöglichkeiten während und nach dem Studium. Aber welche sind für Sie die richtigen? Welche Optionen passen am besten zu Ihnen? Wie finden Sie das heraus und wie wirken Sie dabei auf andere?

Das Seminar hilft Ihnen, Ihre Motive und Werte näher kennen zu lernen und bewusster einzuordnen. Damit wird Ihr Verhalten, Auftreten und Handeln für Sie selbst und Ihr Gegenüber klarer. Das gilt für anstehende Entscheidungen, wie z.B. Schwerpunkt- oder Berufswahl und bei Vorstellungsgesprächen.

Das Seminar ist eine Zusammenarbeit des FdC (Freunde der Chemie e.V.) und der Viabilita GmbH.

Für nähere Infos und zur Anmeldung kontaktieren Sie

Prof. Dr. Irmtraud Horst unter irmtraud.horst@th-nuernberg.de